KreativWerkstatt Ried hebt ab: Ein Tag als Junior-Raketenwissenschaftler!

KreativWerkstatt Ried hebt ab: Ein Tag als Junior-Raketenwissenschaftler!

2. September 2023 Allgemein 0

Bereitet euch vor, auf eine Reise der extraterrestrischen Art! Am 31.August hat sich die KreativWerkstatt Ried e.V. in das Raumfahrtzentrum “German Institute of Technology and Science for Young Talents”, das in enger Zusammenarbeit mit der NASA steht.

Jeder Nachwuchswissenschaftler erhielt stolz seine eigene personalisierte Zugangskarte zum beeindruckenden Forschungszentrum. Mit diesem magischen Schlüssel in der Hand öffneten sich nicht nur Türen, sondern auch Tore zu einer faszinierenden Welt modernster Technologien und bahnbrechender Forschung.

Die Zugangskarte war gleichsam der Schlüssel zur Erforschung des Unbekannten, eine Eintrittskarte zu den Geheimnissen des Universums, die in den Hallen des “German Institute of Technology and Science” auf sie warteten. Doch haltet eure Astronautenhelme bereit, denn diesmal waren die besten Junior-Raketenwissenschaftler aus Ried am Start!

Mit festem Kurs und unter der strengen (oder vielleicht auch nicht so strengen) Leitung von Institut Direktor Paul Graf tauchten unsere zukünftigen Raumfahrtpioniere in die faszinierende Welt des Raketenbaus ein. Doch bevor es ans Eingemachte ging, mussten erst einmal die Basics verstanden werden. Schubkraft, Motoren, Umkehrschub – diese Begriffe klingen vielleicht nach Science-Fiction, aber unsere Nachwuchsforscher waren bereit, sich in die Tiefen der Raumfahrt zu stürzen.

Nachdem sie die Theorie des Raketenbauworkshops gemeistert hatten, war es Zeit für den praktischen Teil. Mit Begeisterung setzten die Junior Rocket Scientists die Raketenbausätze zusammen. Doch hierbei ging es nicht nur um Technik, sondern auch um Kreativität. Jede Rakete wurde individuell mit Spraydosen und Aufklebern gestaltet. Da wurde die KreativWerkstatt kurzerhand zum Atelier der zukünftigen Raumfahrtdesigner!

Nach einer wohlverdienten Mittagspause, in der Pizza natürlich nicht fehlen durfte, ging es endlich zum Startfeld “an der Goldwiese”. Trotz einer eher durchwachsenen Sicht hoben nicht weniger als fünf Raketen ab und landeten sicher wieder auf der Erde. Ein spektakuläres Schauspiel, das den Himmel erleuchtete und unsere jungen Teilnehmer zum Strahlen brachte!

Der Spaßfaktor war definitiv am höchsten Punkt des Himmels. Die KreativWerkstatt Ried e.V. hat wieder einmal bewiesen, dass Lernen und Spaß Hand in Hand gehen können und wer weiß. Vielleicht ist einer der junior Raketenwissenschaftler von heute ein Raumfahrtpionier von morgen!

Bis zum nächsten Raketenbauworkshop oder einem weiterem galaktischen Abenteuer, Euer KreativWerkstatt Ried e.V. Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner